Kassablanca : Home

Reopening mit 2G

DAS KASSA IST WIEDER GEÖFFNET
Nach einer so langen Zeit sind wir froh, dass wir das Haus Schritt für Schritt wieder eröffnen können. In den letzten Wochen war es schon möglich, die Räume für Workshops und Proben zu nutzen. Außerdem fanden an einigen warmen Tagen Veranstaltungen auf unserem Außengelände statt.
Nun gibt uns die Landesregierung die Möglichkeit, mit höheren und damit auch wirtschaftlich relevanten Kapazitäten zu planen und zu veranstalten. Das wollen und müssen wir nutzen. Denn nur so können wir das Kassablanca langfristig weiterführen und erhalten.
Deshalb gelten bei uns bis auf Weiteres die 2G-Regeln. Außnahmen bilden Veranstaltungen die mit 3G-Regeln durchgeführt werden. Diese kennzeichnen wir extra. Voraussetzung für einen Besuch im Kassablanca ist ein Nachweis über eine vollständig erhaltene COVID-19-Schutzimpfung (Johnson&Johnson: eine Dosis / Moderna, Biontech: zwei Dosen), die mindestens 14 Tage zurückliegt, oder über eine überstandene COVID-19-Infektion.
Für die Kontaktnachverfolgung bevorzugen wir die digitalen Variante und bieten das Einchecken via LUCA APP.

Infos für deinen Kassa-Besuch:
⁃ Geöffnet für Geimpfte oder Genesene [2G]
⁃ Kontaktnachverfolgung über QR-Code im Eingangsbereich (alternativ Kontaktdaten via Zettel am Einlass abgeben, hier downloaden und ausgefüllt mitbringen)
⁃ Keine Maskenpflicht & keine Abstandsregeln

Einlass nur mit:
⁃ Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung nur mit Corona-Warn-App oder CovPass-App bzw. digitalem COVID-Zertifikat der EU (wird auch in ausgedruckter Version akzeptiert)
⁃ Lichtbildausweis mitbringen (kein Scan, keine Fotokopie)

Gäste unter 18 bei 2G:

- Einlass nur für Geimpfte oder Genesene
- Einlass nur mit Muttizettel

Alljene, welche die 2G Bedingungen noch nicht erfüllen, müssen sich bitte noch etwas gedulden, bis offiziell das Ende der Pandemie erkärt wird. Bitte seht auch davon ab, unsere Crew mit längern Disskussionen am Einlass von der Arbeit abzuhalten, da andere Gäste sonst unnötig warten müssen.


FAQ

1. Wer wird zu Veranstaltungen mit 2G eingelassen?

Zu 2G-Veranstaltungen dürfen nur vollständig geimpfte oder genesene Personen eingelassen werden, wobei der Einlass selbst grundsätzlich unter Vorbehalt bleibt. Die Art des Impfstoffes muss in Deutschland anerkannt sein.

2. Welche Dokumente muss ich vorzeigen?

Die vollständige SARS-CoV-2-Impfung oder die Genesung von CoViD-19 mit dem QR-Code eines digitalen Zertifikats in einer in Deutschland zugelassenen App (alternativ auch in ausgedruckter Version) ⁃ Deinen Original-Lichtbildausweis vorzeigen [keine Scans, keine Fotokopien].

3. Wie überprüft ihr, ob die vorgelegten Dokumente echt sind?

Deine QR-Codes müssen authentisch / verifizierbar sein, wenn wir sie scannen, und mit deinem Lichtbildausweis übereinstimmen, sonst kannst Du nicht rein.

4. Ich habe nicht alle oder keines dieser drei Dinge, kann ich trotzdem rein?

Du kannst nicht rein.

5. Welche Impfstoffe gelten für diese Regelung?

Comirnaty/BioNTech - Pfizer – Janssen / Janssen-Cilag - Johnson & Johnson – Spikevax / Moderna – Vaxzevria / AstraZeneca Hinweis: Du musst vollständig geimpft sein! Wenn die letzte Dosis deines Impfstoffs mindestens 14 Tage zurückliegt und alle oben genannten Unterlagen vorlegen, kannst Du rein.

6. Ich bin mit einem anderen als den oben genannten Impfstoffen vollständig geimpft worden, kann ich rein?

Da in Deutschland nur die oben genannten Impfstoffe durch das Paul-Ehrlich-Institut zugelassen sind, kannst Du nicht rein.

7. Ich habe ein ärztliches Attest und eine E-Mail, in der die Genesung von CoViD oder / und die Beendigung der Isolation bestätigt wird, aber ich habe keinen QR-Code, kann ich rein?

Du kannst nicht rein.

8. Ich habe ein ärztliches Attest, dass ich nicht geimpft werden kann, kann ich rein?

Unter dem 2G Konzept kannst du leider nicht rein, da du dich oder andere anstecken könntest. Du musst dich bitte noch gedulden.

9. Ich fühle mich nicht wohl oder habe CoViD-19-Symptome, kann ich trotzdem rein?

Du kannst nicht rein, sondern bist gebeten, dich sofort zu isolieren und einen Arzt aufzusuchen.

10. Ist die Kapazität des Hauses begrenzt und kann ich nach Verlassen später wieder rein?

Die Kapazität des Hauses ist begrenzt und es kann zu einem Einlassstopp kommen. Ein Wiedereinlass ist grundsätzlich möglich, aber nur im Rahmen der Kapazität.

11. Könnt ihr für mich eine Ausnahme machen?

Nein.

12. Aber wir kennen uns doch schon seit Jahren und ich bin Stammgast ...?!

Leider nein.

13. Ich hab ein Ticket im Vorverkauf gekauft und bin aber noch nicht geimpft oder genesen. Was nun?

Wer im Besitz einer gültigen Karte ist, die Veranstaltung aber auf Grund der geltenden Bestimmungen nicht besuchen kann, wendet sich bitte an den jeweiligen Ticketshop. Nur dort kann das Ticket zurückgegeben werden.



Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

UNTER 18 - SO SIND DIE REGELN

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Spotify


So findet ihr uns

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.