Kassablanca : Home


Kino im Kassa:

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Di 22
Oktober
Einlass: 20:30 /
Beginn: 21:00
AK: 2,- €
Reisefilm

Kino im Kassa:

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt (D 2017)

Regie: Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser

So weit in den Osten fahren, bis sie irgendwann im Westen wieder rauskommen. Im Dokumentarfilm „Weit“ erzählen Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser ihre „Geschichte von einem Weg um die Welt“, zu Fuß und per Anhalter. Jeder zurückgelegte Meter soll mit allen Sinnen wahrgenommen, Grenzen sollen ausgetestet und neben dem Verzicht soll auch der Genuss gelernt werden. Bei jedem Schritt wollen Patrick und Gwen spontan und neugierig bleiben. Der führt sie über den Balkan, durch die Ukraine, Russland, Kasachstan, einmal quer durch Asien, nach China, schließlich nach Japan und weiter nach Amerika. Eigentlich, entdeckt Gwen schon bald, sei das gar keine Reise. Es sei eher ein Lebensabschnitt, bei dem sie unterwegs sind. Der Film zeigt Schlaglichter auf überwältigende Landschaften und kurze Ausschnitte von zwischenmenschlichen, kulturellen Begegnungen: ein Lastwagenfahrer in der Steppe, ein iranischer Student, ein Derwisch, eine mongolische Familie, ein mexikanischer Junge. Unzählige Anekdoten, Geschichten und Lebensläufe werden angerissen. Und am Ende hatten sie nicht Glück – „Wir hatten einfach kein Pech.“

Fahrplan


Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

UNTER 18 - SO SIND DIE REGELN

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Spotify


So findet ihr uns

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.