Kassablanca : Home


Filia

Lawrence | Jeremias Künstler | Die letzten Lords

Fr 17
November
Beginn: 23:00
AK: 8,00 €
House | Techno

Filia

DJs:
Lawrence (Dial, Mule, Smallville, Hamburg)
Jeremias Künstler (Biotobt, Kommode/ Weimar)
Die letzten Lords (Jena)

Leinen los, zur nächsten Filia im November. Über sanfte Gewässer navigiert diesmal Lawrence seinen Dampfer von Hamburg aus zum unserem Heimathafen Kassablanca. Peter Kersten (so benennt ihn sein Segelschein) hat im Jahre 1999 zusammen mit Carsten Jost und Turner das Label „Dial“ aus dem Trockendock gehoben und sich in späteren Jahren mit Veröffentlichungen bei Smallville und vor allem Mule Musiq einen Namen gemacht. Mit einem Seesack voller Alben (sieben Stück sind es mittlerweile) und ein paar Überseecontainern voll EPs und Remixen, kann man ihm nun wahrlich keine nordische »Laziness« vorwerfen. Sein klanglicher Kompass dreht sich konstant zwischen rauer Deepness, Experimentierfreude, Wärme und einer guten Portion Tanzflächenorientiertheit. Perfekt für einen Abend der abwechslungsreichen Schwelgerei.

Nicht ganz so weit rudern muss Jeremias Künstler aus Weimar. Der bekennende Vinylfetischist ist nicht nur Gründungsmitglied der Kommode (Offizieller Name: Kommode GmVS (Gesellschaft mit Vinylsucht)), sondern treibt auch sein Unwesen im biotobt-Kollektiv. Letzteres sicher bekannt für seine kreativ-künstlerischen Open-Airs mit viel Liebe fürs Detail und die Natur, in der sie stattfinden. Musikalisch könnte es House geben. Wo wir auch schon beim dritten Act des Abends wären. »Die letzten Lords« sind hier im schönen Jena beheimatet und werden im Sinne einer zünftigen Feierei randvolle Plattenkisten in die Felsenkellerstraße schleifen. Voller Einsatz und Liebe für die Musik: Filia.

Also zieht den Friesennerz aus, lasst die Gummistiefel daheim und ab ins Kassa. Schiff Ahoi!

Fahrplan


Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.