Kassablanca : Home


Kino im Kassa:

Glücklich wie Lazzaro

Di 15
Oktober
Einlass: 20:30 /
Beginn: 21:00
AK: 2,- €
Magische Sozialgeschichte

Kino im Kassa:

Glücklich wie Lazzaro (It/Fr 2018)

Regie: Alice Rohrwacher

Der gutmütige Lazzaro lebt als Knecht auf einem italienischen Bauernhof und kümmert sich um alles, was so anfällt, egal ob es Haus oder Hof betrifft, mit bedingungsloser Hingabe, die keine Gegenleistung verlangt. Ihm erscheint es ganz normal, dass er von der Familie ausgenutzt wird, so wie diese sich auch nicht darüber wundert, dass alle Familienmitglieder Leibeigene der Marquesa Alfonsina de Luna sind und wiederum von dieser ausgebeutet werden. Egal ob die Großmutter ins Haus getragen werden soll, Hühner eingefangen oder Kisten geschleppt werden müssen, stets wird Lazzaro gerufen. Und auch die anderen Mitglieder seiner Familie glauben, dass sie noch zur Zeit der Leibeigenschaft leben und ihrer Gräfin gehören.  Als dieser Betrug aufgedeckt wird, finden sie sich auf einmal in der Moderne wieder. Vieles ist anders, doch die Grundstrukturen der Gesellschaft bleiben gleich... Mit einer berückenden Verbindung aus Sozialdrama, magischem Realismus, Märchen, Arbeiterfilm und Heiligengeschichte erzählt der Film eine Parabel über die Möglichkeit des Guten in einem zeitlosen, aber keineswegs wirklichkeitsfernen Italien ohne rührselige Momente oder sentimentale Zuspitzungen. Grandios.
 

Fahrplan


Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

UNTER 18 - SO SIND DIE REGELN

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Spotify


So findet ihr uns

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.