Kassablanca : Home


Kino im Kassa:

GHOSTLAND - Reise ins Land der Geister

Di 19
Februar
Einlass: 20:30 /
Beginn: 21:00
AK: 2,00 €
Dokumentarfilm

Kino im Kassa:

GHOSTLAND - Reise ins Land der Geister (DE 2017)

Regie: Simon Stadtler

Die von weither angereisten Touristen werden nach ihrer Rückkehr vermutlich erzählen, dass sie in Afrika einen Stamm kennengelernt haben, dessen Mitglieder noch ganz ursprünglich leben. Die Männer und Frauen des Volkes der Ju/'Hoansi, die am Rande der Kalahari-Wüste ein eher karges Dasein fristen, würden diese Berichte allerdings amüsieren. Mit ihrem wirklichen Leben haben die Darbietungen, die sie für die Urlauber aufführen, nur wenig zu tun. Ihre Lendenschürze holen sie nur für weißen Gäste raus. „Als wir noch jagen durften“, sagt einer, „brauchten wir kein Geld. Da war alles umsonst.“. Auf einer Bildungsreise durch das restliche Namibia bis hin nach Deutschland lernen sie die ‚andere‘ Welt kennen. Riesige Supermärkte machen sie sprachlos und Getränke in Dosen, WCs und ein Swimmingpool echt Eindruck. Zugleich aber machen sie sich über viele Errungenschaften der Zivilisation eher lustig, als dass sie deren Besitz erstrebenswert fänden. Die Hektik der Großstadt, der Lärm und die Anonymität der grußlos aneinander vorbeihastenden Menschen machen sie ratlos. Keiner von ihnen käme auf die Idee, in diesem reichen, aber offenbar komplett verrückten Land einen Asylantrag zu stellen. Ein Blick auf uns.

Fahrplan


Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Spotify

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.