Kassablanca : Home


LIVE:

Disarstar

Mi 16
November
Einlass: 19:00 /
Beginn: 20:00
Vorverkauf: 18,- € /
AK: 25,- €
Rap

LIVE:
Disarstar

DISARSTAR vereint Straße und linke Theorie, Wortmacht und Pop, Attacke und Systemkritik

Die klassische Rap-Erzählung geht ja so: Underdog schlägt sich irgendwie auf der Straße durch und sehnt sich nach: Geld, Frauen, Autos, Bling-Bling. Hip-Hop als einziges Ticket aus dem Ghetto, sozusagen. Auch bei DISARSTAR haben wir es auf den ersten Blick mit einer typischen Streetrap-Biografie zu tun. Als Teenager kam er eine Weile ins Heim, lebte dann alleine auf St. Pauli, hatte mit Drogen zu tun, es gab Vorstrafen wegen Dealerei und Körperverletzung. Dann erfahren wir, dass DISARSTAR eigentlich aus einer ganz normalen Mittelstandsfamilie stammt – die in eine wirtschaftliche Krise geriet, die den Jungen aus der Bahn warf. Dass er seine spätere Krise dank der Hilfe eines engagierten Sozialarbeiters überwand, anschließend durch Kontakte in die linke Hamburger Szene mit den Schriften von Karl Marx in Berührung kam, dass er schließlich sein Abitur nachholte und heute nebenbei studiert. Wir merken also: Ganz so einfach ist es nicht. DISARSTAR ist so widersprüchlich und voller Ecken und Kanten wie der Bezirk, in dem er nach wie vor wohnt: St. Pauli.

Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

UNTER 18 - SO SIND DIE REGELN

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Spotify

So findet ihr uns

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.