Kassablanca : Home


Kino im Kassa:

Chucks

Di 26
September
Einlass: 20:30 /
Beginn: 21:00
AK: 2,00 €
Coming-of-Age

CHUCKS (A 2015)

Regie: Sabine Hiebler und Gerhard Ertl

Lebe. Liebe. Leide. Tanze. Jetzt! „Chucks“ ist die Geschichte der jungen Wienerin Mae (Anna Posch), die ein sehr zorniges und alternatives Leben führt, weit draußen am Rand der Gesellschaft.

Mae zieht als Punk in den Converse-Schuhen ihres verstorbenen Bruders durch die Straßen Wiens. Sie lebt von Dosenbier, besprayt Wände, versucht sich bei Poetry Slams. Ein bürgerliches Leben interessiert sie nicht, sie sucht Grenzerfahrungen. Nachdem sie bei einer Straftat erwischt wurde, bekommt sie von ihrem Bewährungshelfer einen Monat Sozialdienst bei der Aids-Hilfe aufgebrummt. Widerwillig macht sich Mae ans Werk. Und kracht dort bald mit einem Deutschen namens Paul zusammen. Paul hat Aids und nicht mehr viel Zeit. Doch auf Mae wirkt der todkranke Mann wie ein Lebenselixier. „Chucks“ erzählt eine federleichte Geschichte vom Aufwachsen zwischen Liebe und Tod, voll Humor, mal aufwieglerisch laut, dann wieder überaus zärtlich. Soundtrack mit etlichen Titeln von Soap & Skin.

Fahrplan


Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.