Kassablanca : Home


Kino im Kassa:

Bomb City

Di 25
Februar
Einlass: 20:30 /
Beginn: 21:00
AK: 2,- €
Jugend-Gerichts-Drama

Kino im Kassa:

Bomb City (USA 2017)

Regie: Jameson Brooks

Brian Deneke ist nicht unbedingt das, was man eine Stütze der Gesellschaft nennen würde. Im Gegenteil hat er nur wenig für Konventionen und die Erwartungen der anderen übrig. Oder die Autoritäten. Stattdessen geht er lieber mit Kumpels zu Konzerten, sie verewigen sich mit Graffitis auf den Fassaden und feiern ausgiebig in einer heruntergekommenen Halle. Dieser etwas andere Lebensstil stößt jedoch nur auf wenig Gegenliebe bei der restlichen Bevölkerung im texanischen Amarillo und  immer wieder geraten Brian und seine Clique mit anderen aneinander, vor allem mit Cody Cates und den übrigen High-School-Sportlern. Bis es zur Katastrophe kommt... Bomb City basiert auf einer Geschichte aus dem Jahr 1997, einer Zeit also, als das Land noch nicht im heutigen Maße vergiftet war. Rassismus noch nicht ganz so offensiv zur Schau getragen wurde, angefeuert von oberster Stelle. Doch die Konflikte gab es damals natürlich schon und das sieht man auch sehr deutlich. Beitrag vom Fantasy Filmfest 2018.
 

Fahrplan


Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

UNTER 18 - SO SIND DIE REGELN

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Spotify


So findet ihr uns

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.