Kassablanca : Home


OmU-Kino im Kassa:

AMY - The girl behind the name

Di 07
April
Einlass: 20:30 /
Beginn: 21:00
AK: 2,- €
Dokumentation

OmU-Kino im Kassa:

AMY - The girl behind the name - OmU (USA/GB 2015)

Regie: Asif Kapadia


ACHTUNG: Die Veranstaltung findet nicht statt!


 

Niemand kommt gut weg in „Amy“. Amy Winehouse war eine waschechte Ausnahmekünstlerin. Mit persönlichen Songtexten, die sie mit ihrer charakteristischen Soulstimme zum Leben erweckte, begeisterte und berührte die Britin eine weltweite Fangemeinde. Aber ihre kometenhafte Karriere war nur von kurzer Dauer: Im Alter von gerade einmal 27 Jahren starb Winehouse an einer Alkoholvergiftung. „Amy“ ist ein gigantisches Video-Puzzle, für das Kapadia und sein Team rund 100 Interviews führten und 1500 Stunden Bildmaterial sichteten. Das wertvollste Material für „Amy“ steuerte ihr erster Manager bei. Nick Shymansky ist 19 als er die 16-jährige Musikerin kennenlernt. Nachdem er sie überzeugt hat, ihn als Manager zu engagieren, begleitet er sie zu Auftritten, filmt sie unterwegs, backstage und auf der Bühne. Zu sehen ist eine witzige, aufgeweckte junge Frau. Was man aber später auch sieht, neben dem ungeheuren Druck des Geschäfts, dem plötzlichen Erfolg, der viel Kraft kostet, und dem fast schon klischeehaften poptypischen Exzess, ist ein kleines Mädchen mit einer tiefen, durchdringenden Stimme auf der Suche nach Liebe.
 

Fahrplan


Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

UNTER 18 - SO SIND DIE REGELN

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Spotify


So findet ihr uns

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.