Kassablanca : Home


Ueberschall

Polygon | Judokay | KamiKatze | Perox | Yustn

Sa 29
Oktober
Beginn: 23:00
AK: 10,- €
Drum'n'Bass

Ueberschall

DJs:
Polygon (Liquicity Korsakov, Amsterdam)
Judokay (Ambiguity Audio/ToBASSgo/PLAY! Music, Braunschweig)
KamiKatze (TimeTripping/ München)
Perox (Bassbreaks, Gera)
Yustn (654)

Wenn man Interviews vom niederländischen Duo Polygon liest, stolpert man sehr oft über das Wort “Energy”. Mehr muss man über Julian und Elliot auch fast nicht wissen. Ihre Tracks - pure Energie. Ihre Mixtapes - demzufolge pure Energie. Diverse Stromanbieter haben schon versucht, ihre Werke ins Netz einzuspeisen, aber Stromtrassen haben nun mal ihre Limits. So müssen sich die beiden mit ihren Powerliquid-Sets auf den Bühnen vom Liquicity Festival oder der Rampage austoben.
Von außen betrachtet, zählen die Jungs von Polygon, neben Namen wie Andromedik oder Lexerus, zu einer neuen Generation DJs, die den Sound von Maduk, Koven und Co in die Zukunft spinnen. Ein Sound, der im Club wie auch im Wohnzimmer von Mutti funktioniert. Probierts mal aus. Man erzählt sich von krassen Taschengelderhöhungen *zwinker zwinker*. Wir wollten uns die Tickets für ein großes Festival mit Polygon sparen und haben sie zu Überschall eingeladen.

Genauso wie Judokay. Seit seinem letzten Besuch in Jena hat der Braunschweiger gefühlt so viele Tracks released wie das Meme “Excuse me! Wir haben 2022” Aufrufe zählt. Aber alles keine Stangenware. Jeder Tune schmückt sich anders als sein Vorgänger und bedient sich der Kraft der 30 Hertzen (Wortspiel!). Seine Sets sind mehr Rave als Rewe und ballern euch, mit viel Druck, die Ohren frei.

KamiKatze ist der Traum eines jeden Bookers. Es geschah (in etwa) wie folgt. Überschall so: “Wir würden dich gern für Überschall buchen, aber Neurofunk direkt nach Powerliquid ist schwierig. Geht da was?”
KamiKatze: “Kein Ding. Ich schnurre von kuscheligen Flauschstep bis kratzigen Krall’n’Bass alles.”
Überschall: “Ok. So wird's.”
Zack! Die Münchnerin steht im Lineup für die Oktoberparty.

Aus Gera begrüßen wir am selben Abend Perox. Seine Sets, gespickt mit Klassikern und modernen Kellerpumpen, lassen Nostalgiker und Freunde des deepen Drum&Bass frohlocken.

Yustn ist der neue Stern in der Thüringer Drum&Bass Szene und wird derzeit gemolken wie eine glückliche Kuh. Da wollten wir auch noch mal zuschlagen, bevor ihn der DJ-Burnout ereilt. Musikalisch knüpft er in etwa da an, wo Judokay aufhören wird und knuspert mit allem was das Label “Aktuell und Angesagt” trägt, die Kruste vom Dancefloor.

 

Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

UNTER 18 - SO SIND DIE REGELN

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Spotify

So findet ihr uns

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.