Queer Beat Semester Party

We fight together - World AIDS Day

Freitag

01.12.

2023

Beginn

22:00 Uhr

VVK

8,- | 9,-

AK

11,-

Das allerletzte Mal Queer Beat Semester Party – Zum Jahresende leiten wir mit euch ein die Weihnachtszeit ein und wollen wie gewohnt unsere Queere Community feiern.
Wir verbreiten mit euch positive Gefühle, Gänsehaut und lösen Glücksgefühle aus und sorgen dafür, dass Ihr zum Schluss freigetanzt und überglücklich nach Hause geht.
 Am 01.12.2023 lenken wir die Aufmerksamkeit auf dem Welt-Aids-Tag. Es braucht unsere Solidarität und Unterstützung! Der Appell, aktiv zu werden, ist daher immer auch verbunden mit dem Aufruf, sich selbst über HIV zu informieren und vor einer Infektion zu schützen.
Dazu haben wir zur Queer Beat Semesterparty einen kleinen stillen Infostand – mit wichtigen Informationen zum Thema. Ihr erhaltet dort auch eine Anstecknadel – Die berühmte Rote Schleife, dass markante Zeichen für eure Solidarität für Menschen, die von HIV oder Aids betroffen sind.
Für die musikalische Untermalung haben wir keinen Kosten und Mühe gescheut – Ihr wollt ihn, ihr bekommt ihm – DJ XBRAYNE aus Leipzig is back!. Her Sexyness in Person. Dieses Ausnahmetalent ist in Deutschland kein ungeschriebenes Blatt mehr und hat schon in vielen Clubs der Szene aufgelegt (KKBB und SUPERVERS Leipzig), wie auch bei unseren geilen Neon- und Valentinsparty.
Musikalisch bringt er euch, mit seinen ordinäre Live-Sets, ein coolen MIX von Techno bis Pop-Dance, sowie aktuellen (Pop) Hits – in Tanzlaune.
Diese Veranstaltung ist eine Party von der Queeren Community (QueerLoungeJena e.V. / QueerInThüringen) LGBTIQAP* Friendly! Das heißt bei uns sind alle Willkommen ob lesbisch, Homo, Hetero, Trans*, Bi, Pan, Asexuell, Queer oder Allys! Jede Art von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit wird bei uns nicht geduldet. Queer Feindlichkeit, Sexismus, Rassismus, etc. führen zum Ausschluss.
Wir freuen uns auf Euch!

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler