XI. THÜRINGER LANDESMEISTERSCHAFTEN IM POETRY SLAM

Finale

Samstag

13.05.

2023

Einlass

19:30 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

VVK

10,-

AK

14,-

Poesie ist in der Stadt: Es sind Landesmeisterschaften! Die besten Thüringer Poet*innen messen sich, um einen Champion oder eine Championesse zu küren. Feinsinnige Verse treffen auf Hau-Drauf-Prosa, kluge Statements zur Tagespolitik auf WG-Geschichtchen – und das Publikum entscheidet über Sieg oder Niederlage. Poetry Slam ist noch immer, was es von Anfang an war: Alles, was man daraus machen möchte. Die Regeln haben sich auch nicht verändert: Selbstgeschriebene Texte, 6 Minuten Zeitlimit und keine Verkleidungen. Na dann!

Finale. Jetzt gilt’s! Wer hält den Euphorie-Stürmen stand? Wem schlottern im Angesicht von ewigem Ruhm die Knie? Fest steht nur eins: Wer hier besteht, holt sich den Titel, den schönsten Pokal der Welt (von Zaunprinz – Art by Pit Nötzold) UND fährt für Thüringen zu den deutschsprachigen Meisterschaften nach Bochum, um sich mit den Besten der Zunft zu messen.

“Gefördert durch die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, die Sparkasse Jena und S-Future.“

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler
Frank Döbert