Jenaer Trallalla

Scharlach | Self Destruction Mode | Elternabend | The Flamin' Shots | Acid Test

Dienstag

26.12.

2023

Einlass

19:30 Uhr

Beginn

20:30 Uhr

VVK

8,-

AK

10,-

Ja, es ist wieder so weit! Das Jenaer Trallalla steht an. Seit Anbeginn des Kassablancas wird dieses kleine Festival alljährlich Ende Dezember mit lokalen Bands zelebriert. Dieses Mal werden Euch diese Kapellen einheizen:

ACID TEST
Ja, genau die! Die Älteren unter Euch können sich vielleicht noch erinnern. Von Mitte der Neunziger bis vor ca. 10 Jahren gaben die (mittlerweile leicht angerauten Herren) musikalisch richtig Hackengas und beehren uns endlich mal wieder Live mit ihrem “… rockigen Rock mit Rockeinflüssen…”. Yeah!

THE FLAMIN’ SHOTS
“Dirty and fast Rock’n’Roll for people with and without nice haircut”! Dazu kommt ‘ne dicke Portion Humor garniert mit etwas Rockabilly. 50% des Band Personals kennt Mensch übrigens, wen man sich ab und zu in Jenas innerstädtischen Kneipen aufhält.

ELTERNABEND
Laut Selbstbescheibung spielen sie “Multichor”! Hmm, aber was sollen  ein Schauspieler, ein professioneller Multiinstrumentalist und zwei Tontechniker denn sonst so spielen? Direkt am Späti neben der Hilfsschule bei ‘ner Molle und’ nem Klären (Wodka!!!) gegründet.

SCHARLACH
Damit nicht nur alte Säcke auf der Bühne stehen, haben wir diese vor Inspiration übersprudelnde Band. Ihre Einflüsse kommen aus dem klassischen Punk(Rock), Noise Rock, PostPunk, Garage und Blues. Ich würde mal sagen, Jimi Hendrix spielt mit ‘ner Punkband Garage Noise. Fetzrock Deluxe sozusagen!

SELF DESTRUCTION MODE
Der alte Sack vom Punkrockkaffee-Tresen plärrt bei dieser Hustensaftkapelle ins Mikrofon (oh nein!). Getrieben von Wut und Abscheu auf Ungerechtigkeiten und alltäglichem Wahnsinn, hackt sich diese Trümmercombo durch das Unterholz von 80’er Jahre Metal und Punk verschiedenster Spielart. Heraus kommt dann sowas wie SpeedMetalPunk. #euneliba

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Konzert

  • Unter 12 Jahre: Kein Einlass zu Konzerten (außer bei explizit gekennzeichneten Kinderkonzerten)
  • 12 – 13 Jahre: Einlass nur mit Erziehungsberechtigten oder mit Erziehungsbeauftragung möglich
  • 14 – 17 Jahre: Einlass ohne Erziehungsberechtigte und Erziehungsbeauftragung bis 00:00 Uhr möglich
  • Ab 18 Jahre: uneingeschränkter Einlass


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler
Frank Döbert