Kino im Kassa:

Persepolis (Marjane Satrapi/Vincent Paronnaud, FRA 2007)

Montag

22.04.

2024

Einlass

20:30 Uhr

Beginn

21:00 Uhr

AK

3,-

Verleih: Studiocanal

© 2007 Studiocanal – France 3 Cinema
© 2007 Studiocanal – France 3 Cinema
© 2007 Studiocanal – France 3 Cinema
© 2007 Studiocanal – France 3 Cinema

Persepolis ist die Adaption des gleichnamigen autobiografischen Comics der iranisch-französischen Comicautorin Marjane Satrapi. Aufgewachsen in einer politisch oppositionellen Familie, erzählt sie von der Aufbruchsstimmung der iranischen Revolution, den folgenden Jahren der Repression unter dem Mullah-Regime und ihrem Leben im Exil.  Zwischen ABBA-Platten, Punk-Attitüde und Kopftuch ist Marjane dabei stets rebellisch doch gleichermaßen auf der Suche nach sich selbst und ihrem Platz in der Gemeinschaft.

Genau wie seine Hauptfigur, ist auch der Film keineswegs moralisch eindimensional. Beschwingt und humorvoll aber ohne jedwede Ernsthaftigkeit vermissen zu lassen, erzählt Persepolis in grafischem und teils expressionistischem Schwarzweiß von den Widersprüchlichkeiten des Lebens und ist dabei ebenso persönlich wie universell.

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler
Frank Döbert