Kino im Kassa:

Kokon

Dienstag

14.02.

2023

Einlass

20:30 Uhr

Beginn

21:00 Uhr

AK

2,-

Kino im Kassa:
Kokon (D 2019)
Regie: Leonie Krippendorff

Mitten am Kottbusser Tor in Berlin Kreuzberg wächst Nora (Lena Urzendowsky) auf. Zwischen den Hochhäusern staut sich im Sommer spürbar die klebrige Luft, das Leben ist übel und doch wunderschön, alles ist nah in diesem dörflichen Mikrokosmos, in dem niemanden irgendetwas zu stören scheint, vielleicht auch jedem alles egal ist. Nun, wo Nora langsam erwachsen wird, sich ihr Körper verändert, fühlt sie sich in der Welt mehr und mehr verloren und weiß nicht, wie es weitergehen soll. Bei ihrer Schwester Jule und deren bester Freundin Aylin sieht das Leben etwas anders aus. Für die jungen Frauen dreht sich alles nur um Styling, Mode und deren Präsentation. Anfangs scheint sie sich dem Druck, für andere schön zu sein, ebenfalls hinzugeben, als jedoch Romy (Jella Haase) auftaucht, verändert sie ihren Blick und ihr Auftreten. Zart und raubeinig, coming-of-age. (nach FILMDIENST und FILMSTARTS)

Fotos © Edition Salzgeber

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler
Frank Döbert