Schöne Freiheit

Elli.on | Mbeck

Mittwoch

10.01.

2024

Beginn

23:00 Uhr

AK

6,- € | 8,-

Die Schöne Freiheit Saison 2024 wird eingeleitet durch Elli.on aus Berlin und dem Jenaer DJ und Musikproduzenten Mbeck. Beide verbindet die Leidenschaft für die Intensität von Clubmusik und der Drang der Ewigkeit auf den Tanzflächen der Nacht.

Elli.on ist Mitbegründerin des Kollektivs Vaginastan, welches die transformative Kraft des Partyerlebnisses zelebriert und sich für die (Geschlechter-)Gleichstellung in der Clubszene einsetzt. Ihr beheimateter Club in Berlin ist der Club der Visionäre, wo sie auch ihren eigenen Zugang zu House, Breakbeat, Minimal und Electro Musik gefunden hat. Sie legt die Basis mit schwebenden Melodien und mischt diese saftigen Melodien gerne mit komplexen Rhythmen und manchmal fiesen Baselines.

Mbeck ist seit langer Zeit ein wichtiger Faktor im Jenaer Nachtleben. Als Veranstalter von Partys am Strand, wie auch im Kassablanca, teilte er seine Vision von intensiv-treibenden und ekstatischen Clubnächten, wo es um viel mehr geht, als nur um Party. Mit seinen DJ-Sets nimmt Mbeck die Tänzer und Nachtschwärmer auf eine Reise, die im Einklang mit dem Raum und der Atmosphäre einhergeht und ihren Höhepunkt in der Verschmelzung aller und allem rings um findet.

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Clubabend

  • Ab 16 Jahre: Besuch nur mit Erziehungsbeauftragung* bis zum Ende der Veranstaltung möglich
  • Ohne Erziehungsbeauftragung kein Einlass unter 18 Jahre!
  • Ab 18 Jahre: uneingeschränkter Einlass

*Eine Erziehungsbeauftragung ist, wenn eine Person über 18 Jahre (der*die „Erziehungsbeauftragte“) für die Dauer einer Veranstaltung, eine Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person (Eltern oder Vormund) trifft. Das heißt die Begleitperson (der*die „Erziehungsbeauftragte“) nimmt in diesem Fall Erziehungsaufgaben wahr und muss während des gesamten Aufenthaltes des*der Jugendlichen bei der Veranstaltung ebenfalls anwesend sein. Die Erziehungsbeauftragung kann nur für jeweils 1 Person übernommen werden!


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler