RADIO ELECTRONICA – 25 Years The Sound of Jena

DJs: Julita Just b2b Nasty Grooves, Toni Pfad b2b Tissling, Eva b2b Arg8787

Samstag

25.05.

2024

Beginn

23:00 Uhr

VVK

10,-

AK

13,-

Es ist nun 25 Jahre her, dass sich die vier musikbegeisterten DJs Mikk, Robert Cutter, Jan Hobrack und Nicola Candelaria entschlossen eine eigene Radiosendung abseits vom thüringischen Radio-Mainstream ins Leben zu rufen. Anlass war die Eröffnung des Offenen Kanal Jenas, der 1999 seine Pforten für genau solche Projekte öffnete. Inspiriert von legendären Radioshows wie der hr3-Clubnight und Jam FMs House Music Factory, sollte RADIO ELECTRONICA ganz im Zeichen von elektronischer Musik in seiner ganzen Vielfalt stehen.

Bis heute moderieren Martin aka Reiner von Vielen und Nicola Candelaria alle vier Wochen die samstägliche 5 Stunden Show. So vielfältig wie die Musik, ist auch die Jenaer Szene und deren Umland.

Um dies gebührend zu feiern haben wir ein Line-Up zusammengestellt, dass dies widerspiegelt und uns DJs eingeladen, die nicht nur musikalisch vielschichtig, sondern aus unserer Sicht auch einzigartig sind. Und um das Ganze sowohl für die DJs als auch für die Gäste interessant zu gestalten, konnten wir für jeden Teil des Abends ein gemischtes Doppel gewinnen, dass es so noch nicht gab. Von House, Techno, Electro, Broken Beats bis hin zu obskuren Klassikern, lasst Euch auf eine musikalische Reise durch 25 Jahre RADIO ELECTRONICA mitnehmen!

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Clubabend

  • Ab 16 Jahre: Besuch nur mit Erziehungsbeauftragung* bis zum Ende der Veranstaltung möglich
  • Ohne Erziehungsbeauftragung kein Einlass unter 18 Jahre!
  • Ab 18 Jahre: uneingeschränkter Einlass

*Eine Erziehungsbeauftragung ist, wenn eine Person über 18 Jahre (der*die „Erziehungsbeauftragte“) für die Dauer einer Veranstaltung, eine Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person (Eltern oder Vormund) trifft. Das heißt die Begleitperson (der*die „Erziehungsbeauftragte“) nimmt in diesem Fall Erziehungsaufgaben wahr und muss während des gesamten Aufenthaltes des*der Jugendlichen bei der Veranstaltung ebenfalls anwesend sein. Die Erziehungsbeauftragung kann nur für jeweils 1 Person übernommen werden!


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler
Frank Döbert