Überschall

DJs: Henk | Selected.ID | Different | Iamfredi | Canen

Samstag

27.07.

2024

Beginn

23:00 Uhr

AK

8,-

Hoch über dem nächtlichen Himmel von Würzburg erstrahlt ein Schriftzug, den dürstende Raver der hiesigen Drum&Bass Szene nur zu gut kennen. Sie folgen dem illuminierten Zeichen der Fränkischen Trommelbass Avengers. Es ist das einzig wahre Logo von Indecent Bass.

Nicht sonderlich maskiert und gar ohne grüne Haut, aber mit gehöriger Bass-Power, halten die Jungs von Indecent Bass in Nowitzki-City den Drum&Bass Banner seit einiger Zeit steil nach oben. Gab es in den vergangenen Tagen in Würzburg noch 174bpm Mukke u.a. auf einem Boot, basst man heute monatlich von innen die Katze gewaltig auf. Für dieses Unterfangen lädt sich die Crew rund um Henk, different.mp3, Iamfredi, Canen und selected.id jeden Monat einen großen Act ein. Drum herum bespielt die Rasselbande selbst, mit einer ordentlichen Palette an Trommeln und Bässen, die Katze.

Wir gönnen dem armen Tier eine Verschnaufpause und holen die Jungs im Juli vom Main an die Saale.

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Clubabend

  • Ab 16 Jahre: Besuch nur mit Erziehungsbeauftragung* bis zum Ende der Veranstaltung möglich
  • Ohne Erziehungsbeauftragung kein Einlass unter 18 Jahre!
  • Ab 18 Jahre: uneingeschränkter Einlass

*Eine Erziehungsbeauftragung ist, wenn eine Person über 18 Jahre (der*die „Erziehungsbeauftragte“) für die Dauer einer Veranstaltung, eine Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person (Eltern oder Vormund) trifft. Das heißt die Begleitperson (der*die „Erziehungsbeauftragte“) nimmt in diesem Fall Erziehungsaufgaben wahr und muss während des gesamten Aufenthaltes des*der Jugendlichen bei der Veranstaltung ebenfalls anwesend sein. Die Erziehungsbeauftragung kann nur für jeweils 1 Person übernommen werden!


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler
Frank Döbert