KassaClub

DJs: Fadi Mohem | Felix Krell | Börny

Freitag

01.03.

2024

Beginn

23:00 Uhr

VVK

10,-

AK

12,-

Berghain Resident Fadi Mohem ist zu Gast in Jena! Der Berliner Techno-Produzent zählt weltweit zu den nachgefragtesten Künstlern der Szene und wird am 01. März im Kassablanca auflegen. Seine Produktionen wurden unter anderem auf Klockworks, dem Label von Ben Klock, Spandau20 und WSNWG von Rødhead, sowie unter Fadis eigenem Imprint Mohem veröffentlicht. Als Plattenverkäufer im Hardwax kennt Fadi Mohem die Ursprünge des Techno in all seinen Facetten und Nuancen bis in die Gegenwart. Seine Selection weit gefächert von verspultem Dub bis rasselnden, underground Detroit-Electro. 

Durch die Nacht begleitet wird Fadi von Felix Krell und Börny.
Modular-Nerd, Knöpfchen-Dreher und Klang-Enthusiast Felix Krell, welcher mittlerweile in Leipzig beheimatet ist, spielte bereits das Opening 2019 für Marcel Dettmann im Kassablanca zur Filia und weiß, wie man Nachtschwärmer in den Abend geleitet. Dub-lastige Rhythmen, minimalistisch und druckvoll. Ein perfekter Start in die Nacht!
Auch wenn Börny im März immer etwas hat, auf das er sich freut (Disclaimer: Es ist kein Urlaub), freut er sich an diesem Tag ganz besonders: Zum Einen, dass Fadi Mohem ins Kassa kommt. Zum Anderen, dass er nach Fadi in Closing Duty ist und endlich wieder die Fächer mit Hard Groove und Closing Anthems durchgehen kann. 

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Clubabend

  • Ab 16 Jahre: Besuch nur mit Erziehungsbeauftragung* bis zum Ende der Veranstaltung möglich
  • Ohne Erziehungsbeauftragung kein Einlass unter 18 Jahre!
  • Ab 18 Jahre: uneingeschränkter Einlass

*Eine Erziehungsbeauftragung ist, wenn eine Person über 18 Jahre (der*die „Erziehungsbeauftragte“) für die Dauer einer Veranstaltung, eine Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person (Eltern oder Vormund) trifft. Das heißt die Begleitperson (der*die „Erziehungsbeauftragte“) nimmt in diesem Fall Erziehungsaufgaben wahr und muss während des gesamten Aufenthaltes des*der Jugendlichen bei der Veranstaltung ebenfalls anwesend sein. Die Erziehungsbeauftragung kann nur für jeweils 1 Person übernommen werden!


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler