Parzelle 56 im Exil

DJs: Burninski | Pavelo Promillo & Giorgio Inkasso | DJ 3LOTRANC3 b2b Matthias Gfesser | Lippmann

Freitag

17.02.

2023

Beginn

23:00 Uhr

VVK

10,-

AK

12,-

2022 war schnell, 2023 wird schneller – die Parzelle 56 geht erneut ins Exil: Dieses Mal mit einer gehörigen Ladung Trance und schnittigen Beats.

Nach einem vollgepackten Sommer und einer kleinen Winterpause düst das Partypower-Team vom resonant e.V. mit Vollgas ins neue Jahr! Dieses Mal zieht es uns ins Kassablanca Jena. Dort gibt es für euch am Freitag den 17.02.23 musikalische Extravaganz en masse. Neben hauseigenem Trance von unserem Resident Matthias Gfesser in einem b2b mit DJ 3LOTRANC3, freuen wir uns auf funky House von unserer Erfurter Bekanntschaft Burninski. Außerdem extra für euch aus Berlin eingeflogen: Die Flummis aka Pavelo Promillo & Giorgio Inkasso statten der Parzelle im Exil einen Besuch ab und bringen durch trancelastige Alkopop Sounds jede Hüfte in Schwingung. Und zum gebührenden Abschluss des Abends staubt unser Resident Lippmann ein paar flotte Platten für euch ab und lässt die Party gebührend ausklingen.

Klingt schnell, wird schnell! Damit ihr nichts verpasst, hier alles auf einen Blick:

23 – 01: Burninski
01 – 03: Pavelo Promillo & Giorgio Inkasso
03 – 05:  DJ 3LOTRANC3 b2b Matthias Gfesser
05 – Ende: Lippmann

Also, Anschnallen nicht vergessen und los geht die Sause. Die resonant Crew freut sich auf euch!

Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Clubabend

  • Ab 16 Jahre: Besuch nur mit Erziehungsbeauftragung* bis zum Ende der Veranstaltung möglich
  • Ohne Erziehungsbeauftragung kein Einlass unter 18 Jahre!
  • Ab 18 Jahre: uneingeschränkter Einlass

*Eine Erziehungsbeauftragung ist, wenn eine Person über 18 Jahre (der*die „Erziehungsbeauftragte“) für die Dauer einer Veranstaltung, eine Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person (Eltern oder Vormund) trifft. Das heißt die Begleitperson (der*die „Erziehungsbeauftragte“) nimmt in diesem Fall Erziehungsaufgaben wahr und muss während des gesamten Aufenthaltes des*der Jugendlichen bei der Veranstaltung ebenfalls anwesend sein. Die Erziehungsbeauftragung kann nur für jeweils 1 Person übernommen werden!


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler
Frank Döbert