WIR BOXEN UNS DURCH!

30 Jahre Soziokultur in Thüringen

Freitag

25.08.

2023

Beginn

17:00 Uhr

Eintritt frei

Bitte meldet euch für die Veranstaltung an unter: https://tinyurl.com/4nx78t4a

RING FREI: Am 25. August wollen wir mit euch im Kassablanca Jena das 30-jährige Jubiläum der LAG Soziokultur Thüringen feiern!

Getreu dem klassischen Soziokultur-Motto WIR BOXEN UNS DURCH! steigen wir gemeinsam mit hochmotivierten Kulturmanager*innen, durchtrainierten Sportskanonen und wortgewandten Plaudertaschen in den Ring.

Euch erwartet ein fabelhaftes Programm:

-> AB 17.00 UHR: AUFWÄRMEN
mit der flotten Blaskapelle Tuba Libre, Fotoausstellung sowie Bowle mit Obst und Kuchen mit Gemüse

-> 19.00 UHR: RING FREI (SPARRING ÜBER 3 RUNDEN!)
u.a. mit den kulturellen Schwergewichten Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff, Ellen Ahbe und Georg Halupczok vom Bundesverband Soziokultur, Ringsprecherin Anne Martin, Ringkommentator Bernd Seydel, 30-Jahre-Soziokultur-Quiz sowie mit dem ersten und letzten Auftritt des Beschwerdechors der kulturellen Leitungskräfte und Fachkräfte im jugendkulturellen Bereich (“Projektmanagerchor”)!

-> AB 20.30 UHR: ABSCHWITZEN
bei Reggae, Dub & Artverwandtem mit DJ Martin Kaden (C.Keller Weimar) und einer leicht verspäteten Filmpremiere

Der Eintritt ist frei!

Mit freundlicher Unterstützung durch die Thüringer Staatskanzlei

Veranstaltergleis1
Zum Kalender hinzufügen: ICAL

Einlassbedingungen


Clubabend

  • Ab 16 Jahre: Besuch nur mit Erziehungsbeauftragung* bis zum Ende der Veranstaltung möglich
  • Ohne Erziehungsbeauftragung kein Einlass unter 18 Jahre!
  • Ab 18 Jahre: uneingeschränkter Einlass

*Eine Erziehungsbeauftragung ist, wenn eine Person über 18 Jahre (der*die „Erziehungsbeauftragte“) für die Dauer einer Veranstaltung, eine Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person (Eltern oder Vormund) trifft. Das heißt die Begleitperson (der*die „Erziehungsbeauftragte“) nimmt in diesem Fall Erziehungsaufgaben wahr und muss während des gesamten Aufenthaltes des*der Jugendlichen bei der Veranstaltung ebenfalls anwesend sein. Die Erziehungsbeauftragung kann nur für jeweils 1 Person übernommen werden!


Allgemeine Einlassbedingungen
Das Kassa
sagt Danke:

Barbara Kühn
Martin Döhler
Bruno
Schunki
Norbert Reif
Helmut Lange
Judge Dread
Desmond Dekker
Laurel Aitken
Dr. Thomas Alster
Aljoscha Rompe
Bernhard
Tom Schau
Jens Köhler