Kassablanca : Home


Lo:topia

LIVE: Alden Tyrell | DJ's: Row Soundsystem | Basco & Lekande | Visuals: Prismic

Fr 26
Februar
Beginn: 23:00
AK: 8,00 €
House | Techno

Lo:topia

Live:
Alden Tyrell (Clone, NL)

Row Soundsystem (Row Records)
Basco & Lekande (Lo:topia)

Visuals: Prismic (Halle, Charles Bronson)

Nach gleich mehreren Besuchen aus Berlin, richten wir unser Augen- und Ohrenmerk dieses Mal auf die Niederlande, genauer gesagt auf Rotterdam. Von dort stammt nämlich Alden Tyrell, der als der „stille Held“ der holländischen Szene gilt. Auf seinem Kerbholz befinden sich illustre Kollaborationen mit Mike Dunn, Egyptian Lover, Gerd und Clone-Boss Serge, unzählige Mastering-Jobs für Labels wie Alleviated, Créme Organization oder Viewlexx und vor allem eine ganze Reihe großartiger Solo-Veröffentlichungen. In seinen Tracks und Live-Sets spannt er den stilistischen Bogen von Electro über Italo Disco bis hin zu dreckigem Techno und House. Nicht selten hört sich Alden Tyrell dabei an wie eine Kreuzung aus Giorgio Moroder und Patrick Cowley, nur ohne dessen Schnauzbart, dafür aber mit Hausbesetzer-Dreadlocks und massig 808-Punch sowie 303-Glückseligkeit im Gepäck. In dieser Nacht gibt's das Ganze in Live-Reinform auf die Ohren der Kassablanca-Gänger.
Ebenfalls am Start sind die beiden Lo:topia-Residents und Row Records-Gründer Paul Ormanns und Kaep vom Row Soundsystem, die es beide bekanntlich nicht nur row, sondern mindestens genauso raw mögen. Hinter den Decks haben beide genauso viel Sinn und Verstand wie Jack im Blut, und hauen in dieser Nacht mit Sicherheit schonmal das ein oder andere upcoming Release ihres Labels auf die Teller.
Ebenfalls fester Teil der Lo:topia-Gang sind Lekande und Basco, die nicht nur eine gemeinsame Passion für so grobe wie deepe Sounds aus Detroit und UK teilen, sondern am 26. Februar zudem für ein Back2back-Set die Plattenteller. Und haben wir schon erwähnt, das Lichtgott Prismic wieder für die Visuals verantwortlich zeichnet? Wieder so eine Nacht, die ewig andauern sollte.

Fahrplan


Sichert Euch Eure Tickets schon im Vorverkauf. Ganz einfach über TixForGigs.

Alle wichtigen Infos für U18, die du beachten musst.

Umsichtbar

Alle wichtigen Infos zu ausgewiesenen Parkplätzen und Zuwegen.